Die Mannschaftsreiter des ZRFV Neuenkirchen waren beim Nachbarverein St. Hubertus Neuenkirchen im Mannschaftsspringwettbewerb mit erlaubter Zeit unterwegs. Es gingen an den Start Celina Brünen mit Nasty Boy, Lilly Tebbe mit Filou, Ulrike Hillmann mit Ronja und Fabian Brinker mit Bambi Love. Am Ende konnten sich die vier Paare einen tollen vierten Platz sichern.
In Nordwalde freute sich Lena Brüning mit Rubaya über den Sieg in dem Dressurreiter M. In dem Stilspringen der Klasse A* siegte Alfons Exeler mit Cora ebenfalls in Nordwalde.
In Altenberge erhielt Romy Sterhaus mit Blair den Sonderehrenpreis für Pferdegerechtes reiten auf dem Vorbereitungsplatz. Ebenfalls in Altenberge fand das Finale des Sparkassen-Oldi-Spring-Cup statt. Hier siegte Daniela Exeler mit Shirly Sue. Die beiden sicherten sich ebenfalls den Sieg in einem A-Springen beim Reitverein St. Hubertus Neuenkirchen.
Ilke Albers stellte Nachwuchspferd Bombardier in Altenberge in einer Dressurpferdeprüfung Kl. A vor und sicherte den ersten Platz.
In Steinfurt-Dumte freute sich Maren Fernströning auf Charming´s Boy HF über den Sieg in einem A-Stilspringen. Auf dem gleichen Turnier war auch Pia Merettig mit Pleasure Boy in einem E-Springen siegreich.
 
 
Weitere Erfolge des ZRFV Neuenkirchen:
Celina Brünen mit Nasty Boy: St. Hubertus Neuenkirchen Stilspringwettbewerb mit Erlaubter Zeit 6. Platz, Nordwalde Springreiterwettbewerb 2. Platz, Samern Springreiterwettbewerb 4. Platz, Stilspringwettbewerb 4. Platz
Jonna Ewering mit Pinkie Pie: Recke Reiterwettbewerb Schritt Trab 2. Platz
Jenny Ewering mit Enemy Mine: Burgsteinfurt E-Stilsprinen 4. Platz, St. Hubertus Neuenkirchen E-Stilspringen 6. Platz
Christiane Brüning mit Blütenwind ML: Nordwalde L-Dressur 2. Platz
Lena Brüning mit Blütenwind ML: Nordwalde L-Dressur Kandare 2. Platz
Lena Brüning mit Rubaya: Nordwalde M-Dressur 2. Platz
Romy Sterthaus mit Blair: Nordwalde Dressurreiter M 5. Platz, M-Dressur 6. Platz, St. Hubertus Neuenkirchen M-Dressur 8. Platz, Altenberge M-Dressur 8. Platz
Korona Banning mit Relana Fee: Altenberge Dressurreiter A 5. Platz, Beesten A-Dressur 3. Platz
Alfons Exeler mit Cora: Altenberge A-Stilspringen 2. Platz, A*-Springen 4. Platz, Altenberge Finale des Sparkassen-Oldi-Spring-Cup 4. Platz
Daniela Exeler mit Shirley Sue: St. Hubertus Neuenkirchen E-Springen 2. Platz
Joke Brüning mit Blütenwind ML: Albachten L-Dressur Kandare 6. Platz, Ostbevern Dressurreiter M 4. Platz,
Maren Fernströning mit Charming´s Boy HF: Steinfurt-Dumte A-Springen 7. Platz
Pia Merettig mit Pleasure Boy: Steinfurt-Dumte A-Springen 3. Platz

Joke Brüning kommt zurzeit gar nicht mehr aus dem strahlen raus. So siegt Sie mit Ihrer noch jungen Stute Blütenwind ML in Laggenbeck in einer L-Dressur auf Kandare. In Bösensell belegte das Paar einen tollen zweiten Platz in einem Dressurreiter L. Auch die jüngeren Reiter konnten einmal mehr wieder tolle Siege mit nach Hause nehmen. So konnte Lia Stegemann mit Ebony in Metelen den Jugendreiterwettbewerb für sich entscheiden. Und Jonna Ewering durfte in Spelle und Mesumg mit Ihrem Pony Pinkie Pie die Siegerrunde in einem Führzügelwettbewerb anführen. Springreiterin Pia Merettig und Pleasure Boy gingen in Altenrheine ein E-Springen und konnten sich durch den sehr schnellen und fehlerfreien Ritt den Sieg sichern. In Mesum wiederholte das Paar direkt den tollen Erfolg noch einmal.
 
 
Weitere Erfolge des ZRFV:
Ilke Albers mit Bombardier: Metelen Dressurpferde A 2. Platz
Celina Brünen mit Lotti: Metelen Springreiterwettbewerb 4. Platz, Bösensell Reiterwettbewerb 3. Platz
Jenny Wymbs mit Lascara: Mesum A*-Stilspringen 2. Platz
Lia Stegemann mit Ebony: Mesumg Jugendreiterwettbewerb 2. Platz
Jonna Ewering mit Pinkie Pie: Laggenbeck Jugenreiterwettbewerb Schritt und Trab 2. Platz
Jenny Ewering mit Enemy Mine: Mesumg E-Springen 4. Platz
Christiane Brüning mit Blütenwind ML: Mesum L-Dressur 8. Platz, Neuenkirchen L-Dressur 2. Platz
Celina Brünen mit Nasty Boy: Mesum Standard-Springwettbewerb 6. Platz, Stil-Springwettbewerb 5. Platz, Springreiterwettbewerb 3. Platz, Stilspringwettbewerb 2. Platz, Recke Stilspringwettbewerb mit erlaubter Zeit 2. Platz, Zeit-Springwettbewerb 2. Platz
Pia Merettig mit Pleasure Boy: Mesum A*-Springen 2. Platz, Dörenthe A*-Springen 5. Platz
Maren Fernströning mit Pleasure Boy: Riesenbeck Sparkassen-Oldi-Cup 2-Phasenspringwettbewerb 4. Platz, Ochtrup Sparkassen-Oldi-Cup 2-Phasen-Springwettbewerb 5. Platz
Maren Fernströning mit Charming´s Boy HF: Billerbeck-Beerlage A*-Stilspringen 6. Platz, Borghorst A*-Springen 10. Platz, Mesum A*-Stilspringen 4. Platz, A*-Springen 7. Platz
Joke Brüning mit Event Time VEC: Neuenkirchen Dressurpferde L 3. Platz
Korona Banning mit Relana Fee: Burgsteinfurt Dressurreiter L 8. Platz, Neuenkirchen A-Dressur 4. Platz
Lena Brüning mit Rubaya: Neuenkirchen Dressurreiter M 6. Platz, M-Dressur 8. Platz

Jonna Ewering konnte in Münster die Gelände Führzügelklasse auf Pinkie Pie für sich entscheiden. In Mettingen belegte das Paar in der Führzügelklasse einen tollen zweiten Platz. In Lengerich konnten die beiden gleich zwei Prüfungen für sich entscheiden einmal eine Gelände Führzügelklasse uns einmal den Reiterwettbewerb Schritt Trab. Auch Papa Jens Ewering durfte mit Pony Pinkie Pie in Lengerich starten. Die beiden haben an einer geführten Gelassenheitsprüfung teilgenommen hier erhielten Sie die Note 2. In der Prüfung "Sicher in der Bodenarbeiten" konnten sie sich mit der Wertnote 8,3 den ersten Platz sichern. Auch in Wadelheim konnte Jonna mit dem Sieg in der Führzügelklasse nach Hause fahren. In Ochtrup durften Romy Sterthaus und Blair die Siegerehrung in der L-Dressur anführen. Auch die Mannschaftsreiter waren in Ochtrup unterwegs. So konnten Sarah Veltmann mit Dreamgirl, Cordula Hillmann mit Ronja, Ulrike Hillmann mit Nacho und Lilly Tebbe mit Filou die Mannschafts E-Dressur für sich entscheiden. In Rheine Wadelheim waren Lilly Tebbe mit Filou, Sarah Veltmann mit Dreamgirl, Celina Brünen mit Lotti und Ulrike Hillmann mit Ronja wieder in einer Mannschafts E-Dressur am Start. Die vier Reiterinnen sicherten sich einen tollen dritten Platz. In Milte sattelte Christiane Brüning Blütenwind ML für den Dressurreiter L. Am Ende konnten sie diese für sich entscheiden. Auch die Springreiter waren in den vergangenen Wochen unterwegs. Fabian Brinker stellte Bambi Love in Dickenberg in einem Standard Springwettbewerb vor und sicherte sich den Sieg. In Wadelheim konnte sich Sarah Veltmann mit Dreamgirl den Sieg in einem A*-Stilspringen sichern die beiden erhielten die Wertnote 8,0.

 
Weitere Erfolge des ZRFV:
Luisa Spinola mit Peppone: Ladbergen Reiterwettbewerb 5. Platz
Jenny Ewering mit Enemy Mine: Mettingen E-Stilspringen 5. Platz, Borghorst E-Stilspringen 2. Platz, E-Stilspringen 3. Platz
Joke Brüning mit Event Time VEC: Ochtrup Dressurpferde L Sichtung fürs LVM Championat 4. Platz, Milte Dressurpferde L 3. Platz
Lilly Tebbe mit Filou: Ochtrup Dressurreiter A 6. Platz
Romy Sterthaus mit Blair: Ochtrup M-Dressur 5. Platz
Sarah Veltmann mit Dreamgirl: Ochtrup E-Springen 2. Platz
Celina Brünen mit Nasty Boy: Gildehaus-Bentheim Stilspringwettbewerb mit Erlaubter Zeit 6. Platz, Stilspringwettbewerb mit Erlaubter Zeit 60 cm 4. Platz
Alfons Exeler mit Cora: Borghorst Sparkassen-Oldie-Spring-Cup 3. Platz
Stephanie Ewering mit Enemy Mine: Borghorst Sparkassen-Oldie-Spring-Cub 4. Platz
Joke Brüning mit Blütenwind: L-Dressur 2. Platz, L-Dressur Kandare 3. Platz
Jonna Ewering mit Pinkie Pie: Borghorst Reiterwettbewerb Schritt Trab 4. Platz, Voxtrup Führzügelklasse 2. Platz
Ilke Albers mit Bombardier: Wadelheim Dressurpferde A 2. Platz

Jonna Ewering und ihr Pony Pinkie Pie sind weiterhin top unterwegs. So konnte das Paar in Lienen und Samern die Führzügelklasse für sich entscheiden. In Billerbeck-Beerlage konnte Romy Sterhaus mit Blair die L-Dressur gewinnen. In Gronau-Epe stieg Celina Brünen in den Spingsattel von Pony Lotti. Und konnte sich für eine tolle Runde in einem Springreiterwettbewerb den ersten Platz sichern. Ebenfalls in Gronau-Epe war Luisa Spinola mit Peppone unterwegs. Die beiden konnten den Jugendreiterwettbewerb für sich entscheiden.
Das Nachwuchspferd Event Time VEC von Joke Brüning stellte sich in Emsdetten wieder einmal toll in Szene und sicherte sich den Sieg in der Dressurpferde A. Ebenfalls in Emsdetten stellte Joke noch Blütenwind ML in der L-Dressur auf Kandare vor. Auch hier konnte Joke Brüning die goldene Schleife in Empfang nehmen
 
 
Weitere Erfolge des ZRFV:
Romy Sterthaus mit Blair: Riesenbeck L-Dressur 7. Platz, M-Dressur 6. Platz, Nienberge-Schonebeck M-Dressur 8. Platz und M-Dressur Qualifikationsprüfung 3. Platz, Emsdetten Dressurreiter M 4. Platz, Mettingen M-Dressur 2. Platz
Jonna Ewering mit Pinkie Pie: Darfeld Führzügelklasse 2. Platz
Matthias Linnenbaum mit Caretino B: Riesenbeck L-Springen 2. Platz, Nienberge-Schonebeck L-Springen 3. Platz
Ilke Albers mit Bombardier: Gronau-Epe Dressurpferde A 3. Platz
Sarah Veltmann mit Dreamgirl: Altenrheine E-Stilspringen mit steigenden Anforderungen 2. Platz, Samern A*-Springen 6. Platz
Celina Brünen mit Lotti: Samern Springreiterwettbewerb 4. Platz, Stilspringwettbewerb 3. Platz
Alfons Exeler mit Cora: Emsdetten A*-Stilspringen 5. Platz
Joke Brüning mit Event Time VEC: Emsdetten L-Dressur 4. Platz
Joke Brüning mit Blütenwind ML: Emsdetten Dressurreiter M 2. Platz
Jenny Ewering mit Enemy Mine: Emsdetten E-Stilspringen 3. Platz
Lia Stegemann mit Ebony: Ladbergen Jugendreiterwettbewerb 3. Platz
Real time web analytics, Heat map tracking