Auch am zweiten Turnierwochnende des ZRFV Neuenkirchen konnte man sich überwiegend über gutes Wetter freuen. Am Samstag fing der Tag bereits um 7 Uhr mit der Dressurprüfung der Klasse L auf Kandare an. Hier siegte Elke Warmers auf Eragon vom Nachbarverein St. Hubertus Neuenkirchen. Auf Platz zwei folgte Vereinsreiterin Romy Sterthaus mit Ihrer Stute Blair.
 
 
Im Anschluss ging es mit den Jungpferde-Prüfungen weiter. In der Reitpferdeprüfung gewann der Hengst Fashion in Black, vorgestellt wurde er von Johanna Klippert. In der Dressurpferdepüfung Kl. A sieget Tanja Krampe auf Ronaldo mit einer Wertnote von 8,2. In der anschließend stattfindenden Dressurpferdeprüfung Kl. L siegte Demona Roters auf Fashion Lady vor Joke-Marie Brüning auf Event Time VEC (ZRFV Neuenkirchen).
Am frühen Nachmittag ging das Programm mit einer A-Dressur weiter. Hier siegte Leonie Krämer auf Jazzy For You vor Emelie Plagemann (ZRFV Neuenkichen) auf Ravea. Der erste Abend endete mit einem "Jump and Run". Diesen konnte sich Fabian Brinker auf Bambi Love mit seiner schnellen Läuferin sichern.
 
 
Am Tag darauf fand am Morgen der Dressurreiter Kl. M statt. Hier siegte Andreas Elsbecker auf Late twenty eight. In der Dressurprüfung Kl. A siegte Emelie Plagemann (ZRFV) auf Ravea. Am Nachmittag fanden die Prüfungen für die Nachwuchsreiter statt. In der ersten Abteilung des Reiterwettbewerb Jahrgang 2003-2006 siegte Sarah Breulmann auf Next Level vor Lea Kastner auf Eastwood. In der zweiten Abteilung Jahrgang 2007-2011 siegte Milla Welp auf Wilmsberg vor Maresa Raeker auf Debby. Auch die ganz kleinen waren am Start. In der Führzügelklasse siegte Mona Arning mit Pony Betty. Ella Philippa Berger auf Shakey folgte auf Platz zwei und auf Platz drei folgte Jonna Ewering auf Pinkie Pie. Zum Abschluss des diesjährigen Reitturniers fand der Dressurwettbewerb gleichzeitig die Qualifikation Dressur-Nachwuchs-Cup statt. Diesen entschied Greta-Marien Eggemeier auf Sandra für sich. Auf den Plätzen zwei bis vier folgen Annika Jürriens auf Rihanna, Ulrike Hillmann auf Ronja und Ann-Kristin Littke auf Monte alle vom ZRFV Neuenkirchen.
 

So konnte Matthias Linnenbaum mit Caretino B in Greven das A**-Springen für sich entscheiden. Im Sparkassen-Oldi-Spring-Cup in Altenbergen siegte Alfons Exeler mit Schimmelstute Cora. Maren Fernströning folgte mit Pleasure Boy auf Platz fünf. Auch in Amelsbüren war eine Reiterin des ZRFV am Start. Jenny Ewering siegte mit Enemy Mine in dem E-Stilspringen. Tochter Jonna Ewering gewann auf Pinkie Pie in Borghorst die Führzügelklasse. Poldi und Josephine Hetkämper siegten in Emsbüren in einem Springreiterwettbewerb. Vereinskollegin Celina Brünen siegte in der gleichen Prüfung in Spelle auf Lotti.
 
 
Weitere Erfolge des ZRFV Neuenkirchen
Jonna Ewering mit Pinkie Pie: Ibbenbüren Führzügel 2. Platz, Emsbüren Führzügel 2. Platz, Borghorst Jungendreiter Schritt-Trab 8. Platz, Bad Bentheim Jugendreiter Schritt-Trab 4. Platz
Jenny Ewering mit Enemy Mine: Altenberge E-Stilspringen 5. Platz
Alfons Exeler mit Cora: Altenberge A*-Stilspringen 2. Platz
Ilke Albers mit Bombardier: Lengerich Dressurpferdeprüfung Kl. A 2. Platz
Celina Brünen auf Lotti: Gildehaus-Bentheim E-Stilspringen 6. Platz, Spelle E-Stilspringen 2. Platz

Neuenkirchen. Die Vorbereitungen in der Reithalle am Haarweg beim Zucht-, Reit- und Fahrverein (ZRFV) Neuenkirchen liefen in den vergangenen Wochen auf Hochtouren. Einige Arbeitseinsätze der Mitglieder haben die Reitanlage wieder auf Hochglanz gebracht. Der Vorstand lobte die vielen Helfer für die tolle Arbeit, damit der Verein zwei spannende Turnierwochenenden vom 6. bis 8. April sowie 13. April präsentieren kann. Das erste Wochenende wird ein reines Springturnier. Hierfür haben sich auch einige gute Sportler aus dem Münsterland angemeldet. Von Jungpferdeprüfung über einige Anfängerspringen bis hin zu M-Springen mit Stechen ist alles dabei. Am Samstag gibt es zum Dämmershoppen eine Happy-Hour - alle Getränke sind ab 18 Uhr für einen Euro erhältlich. Eine gut bestückte Kuchentheke sowie ein Imbissstand lassen für die Verpflegung von Besuchern und Reitern kaum Wünsche offen. Der ZRFV freut sich, viele Besucher begrüßen zu dürfen.

Samstag, 06. April 2019

08:00Uhr Springpferdeprüfung Kl.A* 4-6j.

09:30Uhr Springpferdeprüfung Kl.L 5-7j.

11:00Uhr Punktespringprfg. Kl.A* mit Joker geschlossen 0-26 RLP

12:00Uhr Punktespringprfg. Kl.A* mit Joker geschlossen 27-490 RLP

13:30Uhr Springprüfung Kl. A** 0-51 RLP

14:30Uhr Springprüfung Kl. A** 52-1316 RLP

16:00Uhr  Stilspringprüfung Kl.L

17:00Uhr Stilspringprüfung Kl.L Qualifikation Warsteiner Reitsport Förderung 2019

17:45Uhr Springprüfung Kl.L

19:30Uhr Springprfg.Kl.M* m.St.

Sonntag, 07. April 2019

08:30Uhr Springprfg.m.steigenden Anforderungen Kl.E

10:00Uhr Stilspringprüfung Kl.A* geschlossen LK 6

11:00Uhr Stilspringprüfung Kl.A* geschlossen LK 4-5

12:15Uhr Springprfg.m.steigenden Anforderungen Kl.A** 0-80 RLP

13:15Uhr Springprfg.m.steigenden Anforderungen Kl.A** 81-4075 RLP

14:30Uhr Punktespringprüfung Kl.L mit Joker

16:15Uhr Springprüfung Kl.M* m.Siegerrunde

Die neue Turniersasion läuft bereits wieder für einige Reiter des ZRFV Neuenkirchen. Jonna Ewering siegt auch im neuen Jahr mit Pony Pinkie Pie in einer Führzügel in Wietmarschen unterwegs. In Ennigerloh wiederholte das Paar diesen bemerkenswerten Erfolg dann noch.
Auch Celina Brünen konnte an die hervorragenden Erfolge aus dem vergangenen Jahr anknüpfen und sicherte sich mit Lotti in Emsbüren den zweiten Platz im Springreiterwettbewerb. In Wietmarschen holte sich das Paar in der gleichen Prüfung den dritten Platz.
Der Springreiter Alfons Exeler landete mit der Schimmelstute Cora in Ibbenbüren an dritter Position in einem Punkte-A*-Springen mit Joker. Das Nachwuchspferd Scarlett war mit Ilke Albers in Ankum einmal an zweiter und einmal an vierter Stelle jeweils in einer Dressurpferde A platziert.
 
Weitere Erfolge des ZRFV Neuenkirchen:
  • Lena Brüning mit Rubaya: Münster K&K Cup 8. Platz M-Dressur
  • Romy Sterthaus mit Blair: Münster K&K Cup 6. Platz L-Dressur Kandare, Olfen-Vinnum 7. Platz M-Dressur, Laer 4. Platz M-Dressur
  • Celina Brünen mit Lotti: Emsbüren 10. Platz E-Dressur
  • Lilly Tebbe mit Filou: Wietmarschen 5. Platz E-Dressur, Laer 4. Platz E-Dressur
  • Alfons Exeler mit Cora: Riesenbeck 6. Platz A**-Stilspringen, Laer 4. Platz A*-Stilspringen, Greven 5. Platz A*-Stilspringen
  • Jonna Ewering mit Pinkie Pie: Neubeckum 3. Platz Führzügel
  • Jennifer Wymbs mit Lascara: Ibbenbüren 6. Platz A*-Stilspringen
  • Joke Brüning mit Event Time VEC: Seppenrade 8. Platz Dressurreiter L
  • Joke Brüning mit Blütenwind: Seppenrade 10. Platz Dressurreiter L
Real time web analytics, Heat map tracking